Lachsforellennudeln
13. April 2022
Fisch ein sensibles Lebensmittel
20. Mai 2022

Rezepte


Hier finden Sie Rezepte und kulinarische Inspirationen von Fischzucht Maier.

Seesaibling mit grünem Spargel und Sauce Hollandaise


Wenn fürs kochen wieder nicht viel Zeit ist, aber trotzdem was frisches auf den Tisch soll.

Wie wärs mit einem „gegrilltem Seesaiblingsfilet mit grünem Spargel und Sauce Hollandaise“?

Dauert keine 30 Minuten und ist mega lecker.

Zutaten


  • frisches Seesaiblingfilet
  • grüner Spargel
  • Zitonensaft, Salz, Pfeffer

Für die Sauce:

  • 250g Butter
  • 3 Eigelb
  • 2-3 EL Wasser
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung

Das Seesaiblingsfilet zupfen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen; die holzigen Enden vom Spargel abbrechen, Salzwasser für den Spargel zum Kochen bringen, den Spargel dünsten

Für die Sauce Hollandaise:

Butter im Topf zerlassen (nicht erhitzen), Eigelb mit Zitronensaft, Wasser und Salz in einen Topf in ein Wasserbad stellen mit einem Rührbesen (oder Mixer) solang rühren bis die Masse cremig ist, den Topf aus dem Wasser nehmen und nach und nach die Butter unterständigen rühren hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

(Wer sich die Arbeit nicht antuen möchte kann natürlich gern zu fertigen Soßen greifen, diese sind auch lecker 😊 )
Währenddessen eine Pfanne erhitzen und das Seesaiblingsfilet von beiden Seiten ca 4 Minuten grillen.

Auf einen Teller anrichten und Mahlzeit

parallax background
 

Unsere Spezialitäten

Besuchen sie uns auch:

Aktuelles finden sie auch auf unseren Social Media Kanälen.