Gefüllte Zanderfilets mit Pinienkernen
25. November 2022
Streifenbarsch im Ganzen
9. Dezember 2022

Rezepte


Hier finden Sie Rezepte und kulinarische Inspirationen von Fischzucht Maier.

Vorspeise für das Weihnachtsessen


Habt ihr euer Weihnachtsessen schon geplant? 
Wenn nicht, kann ich euch vielleicht ein bisschen helfen. Ich habe mir gedacht ich werde euch unser Weihnachtsessen vorstellen.

Vorspeise : paprizierte Fischsuppe

 


 



Zutaten für 4-6 Personen


  • Fischfilets
  • Fischsud
  • Weißwein
  • Tomaten
  • Tomatenmark
  • Lauch
  • Karotten
  • Fenchel
  • Knoblauch
  • Lorbeerblatt
  • (Dill)
  • Safran
  • Paprikapulver edelsüß
  • ein kleines Stück Butter
  • Salz & Pfeffer



Zubereitung

Fischsud

Für den Sud nehme ich verschiedene Fischkarkassen (Karpfen, Forellen,). In einem Topf schwitze ich Zwiebel an und gebe die Karkassen dazu diese röste ich leicht an. Je nach Menge der Karkassen fülle ich den Topf mit Wasser und lasse den Sud ca. 2 Stunden leicht köcheln. Anschließend passiere ich den Sud durch ein Sieb und er ist fertig für die Weiterverarbeitung.

Kleiner Tipp 😉 ich mache meist mehr Sud, fülle ihn in Glasfalschen und koche ihn ein. Im Kühlschrank hält sich der Sud sehr lange und wenn es schnell gehen muss, habe ich ihn gleich griffbereit, dieser eignet sich ideal als Basis für Soßen oder Risotto.

Für die paprizierte Fischsuppe,

das Gemüse waschen und in kleine Würfel scheiden, in Öl anschwitzen. Das Tomatenmark dazugeben und ebenfalls leicht anrösten. Mit etwas Weißwein und Fischsud ablöschen, ein Lorbeerblatt und etwas Safran dazugeben. Die Suppe leicht köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Dill und einem kleinen Stück Butter abschmecken.

Die Fischfilets waschen, häuten und in Mundgerechte Stücke schneiden.

Meine Filets variieren immer ein bisschen (auf diesem Foto waren es Saiblings- Forellen- und Lachsforellenfilets), da das Auge bekanntlich immer mit isst nehme ich rote und weißfleischige Filets gemischt.

Für die Vorspeise rechne ich ca. 10-15 dag pro Kopf.

Zum Schluss die Fischstücke in die Suppe geben und nochmal ca. 10 min köcheln – diese Zeit variiert je nach Größe der Fischstücke. Die Suppe kann super am Vortag vorbereitet werden.

Ich wünsche euch gute Gelingen und viel Spaß beim nachkochen.

 

Liebe Grüße Ursula

parallax background
 

Unsere Spezialitäten

Besuchen sie uns auch:

Aktuelles finden sie auch auf unseren Social Media Kanälen.