Karpfensulz
6. April 2022
Lachsforellennudeln
13. April 2022

Rezepte


Hier finden Sie Rezepte und kulinarische Inspirationen von Fischzucht Maier.

Lachsforellen-Grünkohlrolle


Heute möchte ich euch ein ganz tolles Rezept zeigen,
das Auge isst ja bekanntlich mit.

Egal ob als Vorspeise oder Hauptspeise.
Wenn sich Gäste angemeldet haben finde ich die Rolle super,
da man sie vorbereiten kann und nicht in der Küche stehen muss.
Ich habe die Zutaten als Hauptspeise für 4 Personen gerechnet.

Zutaten


  • 3-4 große Blätter Grünkohl
  • 6 Eier
  • ca eine Hand voll geriebenen Käse
  • 250g kaltgeräuchertes Lachsforellenfilet
  • 150g Krenfrischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronen oder Limettensaft


Zubereitung

Den Kohl waschen, gut abtropfen lassen und klein schneiden,
die Eier schaumig schlagen – den Käse und Kohl in die Eimasse geben,
mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Rohr auf 200 Grad erhitzen.

Die Ei- Grünkohlmasse auf ein Backblech verteilen;
wichtig ist das es überall gleich hoch ist - ca 10 Minuten goldgelb backen.
Vorsichtig auf eine Frischhaltefolie stürzen und gut abkühlen lassen

Die gestockte Masse mit Frischkäse großzügig bestreichen,
das kalt geräucherte Lachsforellenfilet darauf verteilen
und mit Zitronen- oder Limettensaft beträufeln.

Mit der Folie zu einer festen Rolle wickeln und mindestens 6 Stunden kühlen.

Zum Anrichten in Scheiben schneiden dazu ein Brot oder Salat… himmlisch sage ich euch,
ich wünsche Euch viel Spaß beim nachkochen und gutes Gelingen

Regenbogen- und Lachsforelle

Liebe Grüße Ursula
parallax background
 

Unsere Spezialitäten

Besuchen sie uns auch:

Aktuelles finden sie auch auf unseren Social Media Kanälen.